Dienstag, 19. Februar 2008

Rosen von Kreuzstich & Co.

Im Garten sind zwei neue Rosen "gewachsen".
da meine Kinder momentan krank sind und deshalb des öfteren ein Nickerchen auf der Couch machen ... nutze ich die Zeit um mit der Nadel zu tanzen.
Bei dem Tänzchen sind die beiden hübschen entstanden:

Rose Nr. 10 Kreuzstich & Co

und die nächste:


Rose Kreuzstich & Co

Kommentare:

silvia hat gesagt…

Beautiful!!!

Anja´s Wunschpunsch hat gesagt…

Das sind aber seeehr schöne Rosen und sie welken auch nicht so schnell:))

Gruß und gute Besserung an deine Kinderlein

Anja

Anja Luft hat gesagt…

Wunderschöne Rosen hast Du da gestickt. Mein absolutes Lieblingsmotiv in Kreuzstich sind rosa Rosen, meinen Geschmack hast Du hundertprozentig getroffen! Was für eine Vorlage hast Du verwendet? Ich schaffe es zur Zeit leider gar nicht zum Handsticken zu kommen.

Für Deine Kinder wünsche ich Dir gute Besserung.

Liebe Grüße
Anja

Über mich in hat gesagt…

Hallo Alda
Wie schön, dass Du trotz Kinderkrankheiten, Deine Sticklust so ausleben kannst ... sehr schön sind beide Teile ...
doch schicke ich für Deine Beiden herzlche gute-Besserungs-Wünsche ...
LG Barbara

Frau Keks hat gesagt…

Schöne Rosen! Hoffe, Deine Kinder sind bald wieder auf den Beinen.

vincibene hat gesagt…

Deinen Kindern gute Besserung!
Die Rosen sind wunderschön, so zart.
Ich bin übrigens Elinor Dashwood und habe Dir das Widget vorübergehend mal geklaut! *gg*

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar zur Ripple Decke!

LG
Chris

Suhe hat gesagt…

Wow Alda, die Rosen sind ja wunderschön geworden. Toll, ich liebe Rosen. Deinen beiden Süßen gute Besserung :-)
Liebe Grüße

Iris H. hat gesagt…

Ganz viel gute Besserung wünsche ich Deinen Kids!!!!!!

Aber wenn Du Deine Nadel immer so tanzen lässt...wunderbar!!!!

Ich könnte dahin schmachten. Rosen sind der absolute Wahnsinn in welcher Form auch immer!

Rosige Grüße von Iris aus dem Skizzenblock