Sonntag, 24. Januar 2010

Ursula Schertz - Weihnachtsminis im Starquilt ;-)))

die Weihnachtsminis von Ursula Schertz habe ich ( letzten Dezember) zu einem Starquilt vernäht ;-))) wie's gemacht wird könnt ihr in dem darauffolgenden Tutorial verfolgen. Die Stitchery Vorlage findet ihr im: 
Den Quilt kann man auch ohne Stickereien machen aber ich finde ; mit , sieht er eindeutig besser aus.


The followed Quilt I made ( last december) in using the Christmas mini Stitcheries designed  by Ursula Schertz. 
You will find the tutorial in this posting but without Stitcheries of course, the pattern can be bought in: The Stitchery Patch Shop.
This Quilt could be also made without Stitcheries but I think it looks much better with.


fertige Größe des Quilts / finished quilt size:  33  1/4" x 33 1/4" (84,5 cm x 84,5 cm)

Ursula Schertz- "Weihnachtsmini" Quilt








 



                              Das Tutorial für den Sternenquilt:

zuerst die Motive fertig sticken / make your stitcheries ready to go:




dann auf die folgende Größe zurückschneiden / cut the squares out

3 inch x 3 inch



dann :  128 x   1  3/4 " x 1  3/4"  rote Quadrate / red squares




dann:   64 x   3" x 1  3/4" vom Hintergrundstoff / from backgroud fabric




zeichne eine Diagonale auf der Rückseite / draw a diagonal line on the backside of the red squares:



dann:




und ein Stückchen weiter eine zweite Linie durchnähen / stitch a second line near to the first  one:


 


und trennen / cut:





dann bekommt man vieeeele Bonus Quadrate ( aber dazu in einigen Tagen mehr)
you will receive many bonus half square triangles- on the right ( save them for a bonus little quilt , the tutorial will be posted in the next days)


 


dann noch die andere Seite / make the other side ready to go and you will get 64 of flying geeses:




dann :                                      64 x 1  3/4"  x 1  3/4"


alles arrangieren und zusammennähen:



unfertige Blockgröße / unfinished block size: 5  1/2"  x 5  1/2"








dann:  40 x 5  1/2" x 1 3/4" vom grünen Stoff / from green fabric:



an einer Seite annähen:









dann:              25 x 1 3/4" x 1 3/4" vom sehr dunklem Stoff / of very dark green fabric






wie man alles zusammen setzen kann / how to sew all the pieces together:






für die Streifen klicke auf das Bild um zu Vergrößern / for the borders klick on image to enlarge






.
.....und hier ist eine kleine Vorschau auf den süßen Bonus Mini Quilt gemacht aus den Bonus Halbdreiecken. Das Tutorial kommt in den nächsten Tagen ;-)))


 .....and this is a little preview on the bonus quilt made up from the bonus half square triangles, 
it will be posted in the next days ;-)))


Kommentare:

Simone de Klerk hat gesagt…

Schon wieder eine tolle Tutorial und die Stitcheries sind ja wirklich süss!!!
Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!

Gudi hat gesagt…

Liebe Alda, wann machst Du das alles?
Die Minnies sehen toll aus und ich sage Danke für das Tutorial, auch schon für das, was noch folgt.

GLG Gudi

Flöckchen hat gesagt…

Wunderschön - und vielen Dank für den Tuto!

Tolle Idee mit den Sternen - ich hatte nälich überlegt, wie man die süßen Stickereien verarbeiten könnte!

LG
Marion

Shiree hat gesagt…

Well done Alda, that quilt looks simply stunning, good effort. And thanks for the tutorial.

Mollys Corner hat gesagt…

Den Quilt finde ich total süß.
Kann man die Stickvorlagen nicht auch direkt auf der website von Ursula Schertz beziehen?
Dann hat sie doch mehr davon, so ohne Zwischenhändler. Ich habe schon viele Sachen bei ihr gekauft, uch Garne.

alda hat gesagt…

@ Molly

...sicher kann man das, aber wenn die Stickbegeisterten nicht nur ihre Designs haben möchten, brauchen die nur 1x Versandkosten zu zahlen. Man kann 5 x Produkte in 5 verschiedenen Läden kaufen oder nur in einem. Das ist jedem einzelnen überlassen ;-))) Außerdem stelle ich jedem Interessierten diese Anleitung kostenlos zur Verfügung und dass ich dann auf The Stitchery Patch/verweise ist doch logisch ;-)))

lg

alda

Anja´s Wunschpunsch hat gesagt…

Liebe Alda,

mensch was bist du fleißig. Schon wieder so ein süßer/toller Quilt und dann auch noch eine Anleitung - KLASSE. Was mich interssieren würde, man kann die Sterne auch ohne dieses Lineal nähen - geht aber einfacher, oder?

Schönen Sonntag
Anja

Ute hat gesagt…

Hallo Alda,

wieder ein tolles Projekt mit Stickereien. Ich finde Sterne für Weihnachten einfach klasse. Und erst deine Resteverwertung.....genial!!!

LG Ute

Claudia hat gesagt…

Hallo Alda,
wunderschön - genau meine Farben.
Vielen Dank auch für das Tutorial.
Liebe Grüße
Claudia

Nähmaus - Angie´s Nähstübla hat gesagt…

Wow,
der Quilt sieht spitze aus.
Traumhaft schön!
Und die Stickis passen hervorragend dazu!
Vielen lieben Dank für die Anleitung!
lg
Angie
:-)

Cattinka hat gesagt…

Du verrätst ja alle Deine Geheimnisse.... es ist ein super schöner Quilt, danke für das Tutorial.
LG
KATRIN W.

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Alda
Neben Deinem fantastischen Quilt hast Du Dir noch soviel Arbeit mit dem Tutorial gemacht ...
Ganz herzlichen Dank dafür !
♥☼♥Barbara♥☼♥

Margot hat gesagt…

Alda beautiful work. Thank you