Freitag, 17. Juni 2011

ein Amselnest im Garten...


in den vergangenen Wochen haben wir oft beobachtet wie verschiedene Vögel mit dem Nestbau beschäftigt waren, unter anderem auch eine emsige Amsel die nach einer passenden Stelle für ihre Brut gesucht hat....





allerdings war ihre Entscheidung etwas merkwürdig...






in einem Thuja Bäumchen?! da ist es doch so wackelig.....3 Eier hat sie verloren....
wir verzichten schon auf jegliche Fußballspiele...




2 Kinderchen sind geschlüpft....nur weil wir hin und wieder d. Nest  in dem wackeligen Bäumchen nachjustiert haben. Vermutlich soll man der Natur ihren freien Lauf lassen aber ich konnte  nicht mehr  tatenlos zusehen wie das Nest durch den Regen beinah zerstört worden wäre. Die Amsel war darüber sehr glücklich...immerhin sind  2 Vögelchen geschlüpft .Die Mutter erschüttert offensichtlich gar nichts....schließlich hat sie bei uns  e. Nest auf  Augenhöhe gebaut......



und unter dem Baum....





kam eine Weinbergschnecke vorbei......... um zu gratulieren *lol*




...mal schauen wie die Geschichte weiter gehen wird...

Kommentare:

Christine hat gesagt…

ach zu goldig
eine herrliche Geschichte
danke für den schönen Post
GLG von mir

Terry hat gesagt…

Great pictures! I always love finding bird nests! And the snail is too cute! :0)

Claudia hat gesagt…

Ich wünsch der jungen Familie viel Glück in ihrem wackeligen Zuhause!!!!
Claudia

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Alda
Eine tolle Sache, schön das du ein eingegriffen hast und die Jungen nun geschlüpft sind. Hoffen wir das die Jungen gut gedeihen.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Stephanie hat gesagt…

Amseln sind schon ein wenig "GAGA". Bei uns haben sie auch in Augenhöhe ein Nest gebaut, in einem Busch direkt an der Terrasse. Hoffentlich geht das genau so gut wie bei Euch und es gibt Nachwuchs.
Liebe Grüße und noch viel Erfolg bei der Aufzucht
wünscht Dir
Steffi

atarashi hat gesagt…

Hallo Alda,

oh, ja, was gibts Schöneres, als Tiere ( und dann noch hautnah ) zu beobachten. Ich glaube, ich hätte genau wie Du versucht, den Amseln ihr Nest zu erhalten.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Gesche