Freitag, 13. Januar 2012

"Sense and Sensibility" ist fertig...


 es hat mich total verwundert wie schnell ich mit dem Handquilten vorangekommen bin!

Der Kreuzstichentwurf ist von "The Sampler Girl" , gestickt auf  Leinen von Zweigart : Cashel Milchkaffee , mit den Garnen von HF ( Dansk Blomstergarn). Die Garne habe ich in der Farbe an die Stoffe angepasst.
(Im Original wird das Muster mit GAST oder DMC Garnen gestickt)






Die Stickerei passt hervorragend in unser Wohnzimmer gleich neben den antiken Bildern von Flensburg ;-)))
Das untere ist von Alexander Eckener ( sein Bruder Hugo Eckener war ein Luftschiffpionier ,der Nachfolger von Ferdinand Graf von Zeppelin, beide Brüder sind in Flensburg zur Welt gekommen).
















Ich müsste mir noch weitere fertiggestellte Stickereien vornehmen um sie mit Stoffen zu umranden aber so lange keine passende Idee vorliegt ......

Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Liebe Alda,
Dir fällt für die anderen fertigen Stickereien bestimmt auch noch eine Lösung ein. Dieser Quilt ist auf alle Fälle sehr schön geworden, und passt auch prima an die Wand neben den schönen alten Bildern.
LG
KATRIN W.

blue star stitcher hat gesagt…

I love the fabric colors against your stitching, it looks beautiful!

sigisart hat gesagt…

Liebe Alda,
ich wußte, dass du das Bild schnell fertig stellen würdest. Wenn´s erstmal in einem brennt, dann geht es schnell...
Sehr, sehr schön geworden und auch schon so ein schöner Platz dafür gefunden.
Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.
L.G.
sigisart

Dapden hat gesagt…

Die Farben der Umrandung sehen in der Tat gut aus und die kleinen Dreiecke passen gut zu den stilisierten Stickblüten. :)

Ich hab auch noch was von Jane Austen rumliegen, und müsste mal damit anfangen.

LG Bloomsbury
http://www.blogigo.de/Roter_Faden

atarashi hat gesagt…

Hallo Alda,
herrlich nostalgisch, für solche Dinge habe ich auch eine Schwäche...

Sehr schön farblich aufeinander abgestimmt und toll gestickt, klasse!

Liebe Grüße
Gesche

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Alda
Woowww das ist wunderschön geworden und ich wusste das du das ganz schnell fertig hast.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Halitha hat gesagt…

liebe alda,

deine quilts sind einfach der wahnsinn.
und auch dein big quilt of nature. ich weiß gar nicht welche worte ich dafür finden soll - ich würde das auch SO gern machen.
aber ich bin irgendwie eine zu große schludrige schlampe. beim quilten muss man ja genau abmessen, ganz genau nähen, ich glaub, das ist eine riesige aufgabe.

man, man, man.

und woher nimmst du denn all diese ideen und die umsetzung?

eine künstlerin bist du, wirklich!

glg

halitha